________ Summertime <3
Wieder da!

So, ich war jetzt sehr sehr lange zeit nicht mehr da... Das war böse, ganz böse von mir.. aber egal....

Öhm... ja... ich hatte geburtstag, das war wirklich lustig, weil ich jetzt eine eigene kaffeemaschine hab und das finde ich sehr praktisch, dann kann ich mir meine drogen nämlich noch selbst zusammenbrauen. Ich meine, solange es nur kaffee ist, geht das ja noch alles in ordnung.

Anleitung zu herstellung von Annes Lieblingsdroge:

1. Nehmen sie eine Kaffemaschine (In unserem Fall eine mit Kaffepads) und einen Kaffepad in der Geschmackrichtung ihrer Wahl.
Sollten sie exotische Kaffesorten bevorzugen (wie Blumenduft oder ähnliches) oder ihn intravenös einnehmen wollen, wenden sie sich bitte an den zuständigen Psychologen, denn das ist nicht mehr normal!
2. legen sie den pad in die Vorrichtung, füllen sie Wasser in den behälter und drücken sie den größten knopf, den sie finden.
WICHTIG: Es sollte immer eine Tasse unter der Vorrichtung stehen, sonst gibt es eine ziemliche Sauerei!
3. Sehen sie gespannt zu wie der Kaffee in die Tasse fließt.
Vorsicht, ruckeln sie beim Zittern (vor allem bei mehrtägigem Entzug) nicht zu stark am Tisch, es könnte ja etwas von dem kostbaren Gebräu verlorengehen!
4. Sobald das Gerät fertig ist, nehmen sie vorsichtig die tasse in die hand und riechen sie genussvoll an den Dämpfen, die aus ihr aufsteigen, dann nehmen sie vorsichtig einen schluck, denn der kaffee ist heiß.
Warnung an alle, die kaffeeabhängige von der maschine fernhalten wollen:
WIR können SEHR SEHR gefährlich werden!!!!

So, ich denke, das reicht!!^^

anne
21.9.06 18:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Site
Startseite Gästebuch
About
<3-Ich <3-Land <3-Stuff
Music
Cosi Melanie Nessa Franzi Svenja Sina
Credits
Designer myblog.de
Gratis bloggen bei
myblog.de